Weinlesefest 2017

geschrieben am Donnerstag, 21. September 2017

 

 

 

Am 14. Oktober 2017 findet erstmalig unser Weinlesefest im Bürgerhaus in Riol statt.

Beginn ist um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.






Konzert- und Unterhaltungsabend 2017

geschrieben am Sonntag, 26. März 2017

 

 

 

Am 01. April 2017 findet unser Konzert- und Unterhaltungsabend im Bürgerhaus in Riol statt.

Beginn ist um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

 

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Konzert- und ein lustiges Unterhaltungsprogramm.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.






Satzungaenderung 2016

geschrieben am Montag, 09. Mai 2016

Die Satzungsänderung des Musikvereins Riol e.V als PDF.

Bitte hier klicken.






Konzert 2016

geschrieben am Freitag, 01. April 2016

Am Samstag, den 16. April 2016 um 20 Uhr lädt der Musikverein Riol zu seinem Frühjahrskonzert im Bürgerhaus Riol ein.

 

 


 


Unter der Leitung unseres Dirigenten Markus Benk bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr ein neues und ansprechendes Programm, ganz unter dem Motto James Bond.

 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!






geschrieben am Freitag, 01. April 2016






Konzert im Winzerhof 2015

geschrieben am Donnerstag, 30. Juli 2015

 






Konzert- und Unterhaltungsabend 2015

geschrieben am Donnerstag, 26. März 2015

 

 

 

Am 11. April 2015 lädt der Musikverein Riol zu seinem jährlichen Konzert ins Bürgerhaus Riol ein.

Unter der Leitung unseres Dirigenten Markus Benk werden wir Ihnen die gesamte Vielfalt unseres Repertoires bieten.

 

Im zweiten Teil unseres Programmes beweisen unsere Musikerinnen und Musiker auch Ihre unterhalterischen Fähigkeiten.

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der Eintritt ist frei.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!






Generalversammlung 2015

geschrieben am Montag, 29. Dezember 2014

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 09. Januar 2015 um 20.30 Uhr im Bürgerhaus Riol statt.

 

Hierzu sind alle aktiven und inaktiven Mitglieder unseres Vereines recht herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung:

1.) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.) Bericht der Schriftführerin

3.) Bericht des Kassierers

4.) Bericht der Kassenprüfer

5.) Wahl eines Wahlleiters

6.) Neuwahl des Vorstandes

7.) Verschiedenes

 

Gemäß Satzung §7 Abs. 1 der Vereinssatzung sind Anträge an die Generalversammlung bis spätestens eine Woche vor ihrer Durchführung schriftlich an den 1. Vorsitzenden, Bernd Reis, Waldstraße 21, 54340 Riol zu richten.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Versammlung recht zahlreich besuchen würden.






Offene Probe am 20. Juni 2014

geschrieben am Mittwoch, 04. Juni 2014



Offene Musikprobe


Der Musikverein Riol möchte sich vergrößern. Deshalb veranstalten wir am Freitag, den 20. Juni 2014 um 19.30 Uhr eine offene Musikvereinprobe am Weinstand am Moselufer.


Jeder kann mitmachen!


Wer ein eigenes Musikinstrument hat, einfach mitbringen und mitproben.

Wenn Sie kein eigenes Instrument haben, geben Sie uns Bescheid, wir werden ein Leihinstrument für Sie besorgen (Tel. 06502/3354 oder bernd_reis@gmx.de).

Für die Probe hat unser Dirigent Markus Benk ein paar neue Stücke ausgesucht, die wir dann gemeinsam einstudieren werden.


Erwachsene und Kinder, die bisher kein Instrument gespielt haben, können sich am 19. und 20. Juni 2014 am Weinstand über die Möglichkeiten der Ausbildung im Verein informieren.

Für diejenigen, die schon mal ein Instrument gespielt haben, können Auffrischkurse organisiert werden.

 

Wir freuen uns viele neue und alte Musiker bei der Probe dabei zu haben!

 






Konzert- und Unterhaltungsabend 2014

geschrieben am Montag, 24. März 2014






Oktoberfest Triolago

geschrieben am Dienstag, 01. Oktober 2013

Ab dem 18. Oktober 2013 findet zum ersten Mal das Oktoberfest TRIOLAGO in Riol statt.

An vier aufeinander folgenden Wochenenden können Sie die typischen Wies’n Stimmung  mit Party- und Schlagerbands erleben. Der Sonntag steht dabei jeweils im Zeichen der Familie.


Musikvereine aus der Region unterhalten Sie bei bayerischen Schmankerln und dem eigens gebrauten TRIOLAGO-Festbier.

 

 

Auch der Musikverein Riol bereitet sich bereits auf dieses Event der Spitzenklasse vor und wird an zwei Sonntagen zur stimmungsvollen Unterhaltung laden.

 

Merken Sie sich also unbedingt den

 


27. Oktober um 11.30 Uhr

und den

3. November um 16.30 Uhr vor.

 


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 






Frühjahrskonzert am 20. April 2013

geschrieben am Donnerstag, 04. April 2013

Am Samstag, den 20. April 2013 um 20 Uhr lädt der Musikverein Riol zu seinem Frühjahrskonzert im Bürgerhaus Riol ein.

 

 


 


Unter der Leitung unseres Dirigenten Markus Benk bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr ein neues und ansprechendes Programm.


Begleiten Sie uns auf unserer Reise durch bekannte Regionen unserer Erde und tauchen Sie in neue Welten ein. Ob rhythmische Klänge aus Spanien, ein Besuch "Auf einem persischen Markt", die gemeinsame Reise nach Afrika zusammen mit den Störchen oder eine Zeitreise ins New Orleans zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Hier sollte für jede und jeden der passende Ort zum Wohlfühlen dabei sein.

Zudem werden Sie auch bekannte Klänge aus Musicals und Filmen wie "The Lion King" oder "Mulan", aber auch volkstümliche Meldodien wiedererkennen.


Eröffnet wird der Konzertabend mit dem Jugendorchester Riol unter der Leitung von Katharina Schmitt.

 

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!






Jugendinfotag & Generalversammlung 2013

geschrieben am Freitag, 04. Januar 2013

 

Jugendinfotag - Musikalische Ausbildung

 

 

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind im Musikverein Riol zu einer musikalischen Ausbildung anzumelden. Im Unterricht sollen Kinder und Jugendliche an das Instrumentalspiel herangeführt werden und auf die Mitwirkung im Musikverein vorbereitet werden. Aus Erfahrung können wir berichten, dass gemeinsames Musizieren viel Spaß und Freude bereitet. Wir würden uns freuen, wenn sie Ihr Kind für eine Musikausbildung motivieren können. Grundsätlich bilden wir auf allen Instrumenten aus, die wir auch später im Verein einsetzen können. Jedoch ist und sehr viel daran gelegen, wenn sich Ihr Kind für eine Ausbildung auf einem Belchblasinstrument oder auf dem Schlagzeug entscheidet, da wir in diesen Instumentengruppen derzeit großen Bedarf haben. Wenn Sie Näheres zur Ausbildung erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Jugendleiterin Monika Beicher, Moselstraße 8, Riol, Tel. 06502/2711, oder besser noch, besuchen Sie unseren


 

Jugendinfotag

am Sonntag, den 20. Januar 2013 um 15.00 Uhr

im Bürgerhaus Riol.

 

 

Hier werden die einzelnen Instrumente vorgestellt und sie erfahren wichtige Dinge bezüglich der musikalischen Ausbildung. Scheuen Sie sich nicht, wir freuen uns über jeden Interessenten.

Vielleicht interessieren Sie sich auch selbst für eine solche Ausbildung. Auch Erwachsene können noch ein Instrument erlernen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Generalversammlung 2013

 

 

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Sonntag, den 20. Januar 2013 um 17.00 Uhr im Bürgerhaus Riol statt.

 

Hierzu sind alle aktiven und inaktiven Mitglieder unseres Vereines recht herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung:

1.) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.) Bericht der Schriftführerin

3.) Bericht des Kassierers

4.) Bericht der Kassenprüfer

5.) Wahl eines Wahlleiters

6.) Neuwahl des Vorstandes

7.) Verschiedenes

 

Gemäß Satzung §7 Abs. 1 der Vereinssatzung sind Anträge an die Generalversammlung bis spätestens eine Woche vor ihrer Durchführung schriftlich an den 1. Vorsitzenden, Bernd Reis, Waldstraße 21, 54340 Riol zu richten.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Versammlung recht zahlreich besuchen würden.






Vorbericht zum Konzert im Winzerhof 2012

geschrieben am Mittwoch, 11. Juli 2012

 

 

 

Am 25. und 26. August findet im Weingut Schmitt-Kranz unseres Musikers Matthias Schmitt das zur Tradition gewordene Konzert im Winzerhof statt.

 

Genießen Sie in gemütlicher Atmosphäre bei einem guten Glas Wein die besonderen Klänge unserer befreundeten Vereine. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Den Startschuss macht das Jugendorchester am Samstagabend ab 19.30 Uhr. Anschließend werden unsere Freunde aus Preist und Klüsserath aufspielen.

Zur späteren Stunde übernehmen die "Preist-Girls" die Bühne. Wie bereits vor zwei Jahren laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns zu feiern. Natürlich wird auch in diesem Jahr unsere Bar nicht fehlen.

 

Am Sonntag eröffnet der Musikverein Weyer, unter der Leitung unseres Ehrenmitglieds Peter Züll, den zweiten Tag unseres Festes mit seinem Frühschoppenkonzert.

Dazu bieten wir wie gewohnt ein Mittagessen, sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

 

Weitere Platzkonzerte unserer Gastvereine, eine Kinderbelustigung und unser Gewinnspiel versprechen einen abwechslungsreichen Nachmittag.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!






Premiere wird zur gelungenen Vorstellung

geschrieben am Mittwoch, 09. Mai 2012

 

 

Beim Konzert- und Unterhaltungsabend des Musikvereins Riol im Bürgerhaus hat Markus Benk die musikalische Leitung des Orchesters übernommen. Lothar Klink gab den Taktstock weiter.

 

 

Riol. Noch zwei Werke dirigierte Lothar Klink (42), ehe er den Taktstock an den künftigen Chef der rund 45 Rioler Musiker übergab. Und der hat seit Januar "mächtig Gas gegeben". Denn Markus Benk wollte rund 200 Gästen ein gelungenes Konzert bieten. Den Abend hatte das Jugendorchester mit seinen 20 Mädchen und Jungen (Leitung: Katharina Schmitt) begonnen.

Lothar Klink (rechts) übergibt den Taktstock an seinen Nachfolger Markus Benk. TV-FOTO: DIETMAR SCHERF


Danach kündigte Moderatorin Sabrina Schmitz einen "glanzvollen Streifzug durch die Musikwelt" an. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit zeigten die Musiker Perfektion. Mit dem "Kalif von Bagdad", der "Schönbrunner Polka" oder dem Musical "The Phantom of the Opera" standen nur einige Stilrichtungen des Repertoires auf dem Programm. Auch bekannte Märsche wie der "92er Regimentsmarsch" fehlten nicht. Bevor Benk zum ersten Werk anstimmen konnte, hatte Vorsitzender Bernd Reis den bisherigen Dirigenten, Lothar Klink, verabschiedet. "Du hast unserem Verein in sieben Jahren deinen Stempel aufgedrückt und ihn bestens geformt." Mit seiner Arbeit und dem dadurch großen Können des Vereins habe er den Ort weit über seine Grenzen hinaus bekanntgemacht. Zur Erinnerung an sein Wirken in Riol erhielt Klink ein Fotoalbum mit Aufnahmen aus den vergangenen sieben Jahren. dis

 


Quelle: Trierischer Volksfreund (12.04.2012)






Musikalisches Osterfest - Konzert- und Unterhaltungsabend 2012

geschrieben am Dienstag, 27. März 2012

 

Zurück zur Tradition: Nach diesem Motto fand vor zwei Jahren der letzte Konzert- und Unterhaltungsabend des Musikverein Riol am Ostersonntag statt, wie es zu früheren Zeiten regelmäßig der Fall war. Dieser Erfolg veranlasste uns auch in diesem Jahr dazu, unseren musikalischen Höhepunkt am Ostersonntag, den 08. April 2012 um 20 Uhr im Bürgerhaus Riol zu veranstalten.

 

Gleichzeitig kommt es auch zur Stabübergabe unserer Dirigenten. Lothar Klink wird sich nach siebenjähriger Tätigkeit im MV Riol mit dem ersten Konzertteil verabschieden und das Kommando an unseren neuen Dirigenten Markus Benk übergeben. Hier wollen wir ihm einen unvergesslichen Abschied bereiten.

   


Dazu haben wir in den letzten Wochen und Monaten ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt und versuchen so, das komplette Spektrum der Blasmusik mit Stücken wie der „Schönbrunner Polka“ oder „Der Kalif von Bagdad“ abzudecken.

Auch das Jugendorchester, unter der Leitung seiner Dirigentin Katharina Schmitt, wird zu Beginn sein Können unter Beweis stellen.

 

Neben den musikalischen Darbietungen kommt die Unterhaltung im zweiten Teil auch nicht zu kurz.

Neben dem aufwendig erprobten Theaterstück werden natürlich auch die „Damen“ unseres Vereins wieder Einblick in Ihre Ballettstunde gewähren. Dieser Programmpunkt erfreute sich in den letzten Jahren regelmäßig großer Beliebtheit und Begeisterung.

 

Wir, die Musiker des Musikvereins Riol, laden Sie herzlich zu unserem Konzert- und Unterhaltungsabend ein. Auch für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.


Feiern Sie gemeinsam mit uns ein unvergessliches musikalisches Osterfest!






Markus Benk ist neuer Dirigent des MV Riol

geschrieben am Sonntag, 29. Januar 2012

Wir freuen uns, unsere Suche nach einem neuen Dirigenten erfolgreich abgeschlossen zu haben.

Seit Januar 2012 ist Markus Benk neuer musikalischer Leiter unseres Vereins.



Markus Benk wurde im Jahr 1970 in Stuttgart geboren. Noch im selben Jahr zog es die Familie jedoch ins oberschwäbische Riedlingen, wo er im Jahr 1990 auch sein Abitur absolvierte.


Sein musikalischer Werdegang begann 1976 in der Städtischen Musikschule Riedlingen mit der musikalischen Früherziehung und Blockflötenunterricht. Heute spielt Markus Benk selbst Klarinette und Saxophon.

Im Oktober 1991 zog es ihn nach Trier, wo er seit Anfang 1997 in verschiedenen Orchestern als Dirigent aktiv ist.


Heute wohnt Markus Benk mit seiner Frau und den beiden Kindern Tabea und Samuel in unserem Nachbarort Longuich.

 

 

   Markus Benk leitet den MV Riol ab Januar 2012

 

 

 

 

 


 


Vorstandswahlen am 20. Januar 2012



Auf der Generalversammlung wurde ein neuer Vorstand für das kommende Geschäftsjahr gewählt.


Wir freuen uns, als neues Vorstandsmitglied Katharina Schmitt begrüßen zu dürfen, die zukünftig das verantwortungsvolle Amt des 1. Kassierers übernehmen wird. Wir bedanken uns schon jetzt für ihre Bereitschaft.


Ausscheiden wird dagegen Manfred Reis, der bis zuletzt dieses Amt innehatte. Im Namen aller Musikerinnen und Musiker möchten wir uns bei ihm für alle geleistete Arbeit und investierte Zeit herzlich bedanken.

 

 






Lothar Klink verlässt den Musikverein Riol

geschrieben am Donnerstag, 29. September 2011

Nach 7-jähriger Tätigkeit hat sich unser Dirigent Lothar Klink entschieden, sein Dirigat niederzulegen und den Musikverein Riol zu verlassen, um sich neuen musikalischen Aufgaben zu widmen.


Seit Januar 2005 stand Lothar Klink an der Spitze unseres Vereines. Höhepunkte seiner Amtszeit waren zweifelsohne zwei Fahrten zu unseren Freunden nach Berg, der Besuch des Bielefelder Weinmarktes 2007, sowie das 50 jährige Vereinsjubiläum im Jahr 2008 mit dem Jubiläumskonzert im April des gleichen Jahres.

Stücke wie „Pacific Dreams“, oder der „Jubiläumsmarsch“ prägten diese Zeit im Besonderen.

 

Nicht nur als Posaunenausbilder konnte er einen Teil der Jugendarbeit in unserem Verein leisten, sondern auch als Dirigent lag ihm die Jugend stets am Herzen. So wurden laufend neue Jugendliche in das Orchester integriert, die inzwischen einen Hauptbestandteil bilden.

 

 

   Lothar Klink leitet den Musikverein Riol seit Januar 2005

 

 

Wir bedanken uns bei Lothar Klink für allen Einsatz, den er in den vergangenen Jahren für den Musikverein Riol geleistet hat und bedauern es sehr, einen kompetenten und musikbegeisterten Dirigenten und Ausbilder zu verlieren.


 

Wir wünschen ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft.

 

 






Zum Wohl Riol - Prost Berg

geschrieben am Donnerstag, 11. August 2011

Aller Anfang ist schwer. Das mussten auch die Rioler Weinkönigin Christina III. und die Weinkönigin der Römischen Weinstraße Michaela, beide auch Musikerinnen in unserem Verein, einsehen.


Ihnen kam die Ehre zuteil, das diesjährige Bergfest mit dem traditionellen Bierfassanstich zu eröffnen. Kannten sie sich bis jetzt ausschließlich mit Weinen unserer Region aus, so mussten sie sich nun in neue Gefilde begeben - mit mehr oder weniger gutem Erfolg.


Der Startschuss für ein im wahrsten Sinne des Wortes „feuchtfröhliches“ Wochenende für den Musikverein Riol.

 


     

Seit nunmehr 23 Jahren besteht eine Freundschaft zwischen den Musikvereinen Berg und Riol.

Den Anfang machten die Berger im Jahr 1988, zu Gast auf dem Weinfest in Riol. Seitdem gab es zahlreiche weitere wechselnde Besuche.

Berg ist eine Gemeinde aus dem Landkreis Ravensburg in der Nähe des Bodensees. Knapp 4000 Einwohner verteilen sich auf 55 Teilorte. Jährlich findet im August das vom Musikverein organisierte „Bergfest“ statt. Gute Unterhaltung mit bester Blasmusik, den Bergfesttrommlern und Bier in Maß(ss)en.

Wie zuletzt im Jahr 2006, ist der Musikverein Riol vom 05. bis zum 07. August  der Einladung nach Berg gefolgt. Neben dem Konzert im Festzelt am Sonntagmittag, nahm der Musikverein auch am Bürgerempfang im Gemeindesaal, sowie an der anschließenden Eröffnung des Bergfestes mit dem Vorsitzenden Tobias Bott und dem Berger Bürgermeister Helmut Grieb teil und bereicherte die Veranstaltung mit seinen musikalischen Darbietungen.

 

Die Nähe zum Bodensee sollte auch in diesem Jahr zu einem Ausflug nach Lindau am Samstagnachmittag genutzt werden. Hier verlebten die Musikerinnen und Musiker einen gemütlichen Nachmittag und erholten sich vom Vorabend.

 

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei unseren Freunden aus Berg für das tolle Wochenende zu bedanken. Besonders richtet sich unser Dank natürlich an die Gastfamilien, die unsere Musikerinnen und Musiker beherbergten.

Auch die herzliche Verabschiedung wird uns in guter Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen in Riol!

 

 






Rioler Jungmusiker feiern Premiere

geschrieben am Dienstag, 24. Mai 2011

 

Kleines Jubiläum für den Musikverein Riol: Seit fünf Jahren steht er unter Leitung seines Dirigenten Lothar Klink. Dies hat das Orchester zum Anlass genommen, ein Frühjahrskonzert zu geben. Im Bürgerhaus präsentierte es Pop- und Musicalstücke, aber auch klassische Blasmusik.

 

Riol. Ein stimmungsvolles Frühjahrskonzert mit vielfältiger Musik setzt der Musikverein Riol dem Grand-Prix-Abend entgegen und lockt so rund 140 Besucher ins Bürgerhaus. Das halbe Jugendorchester des Musikvereins (MV) Riol unter Leitung von Katharina Schmitt erlebt eine Premiere: Acht der 16 Jugendlichen haben ihren ersten großen Auftritt.

Das Jugendorchester des Musikvereins Riol eröffnet das Frühjahrskonzert. Die Hälfte der Jugendlichen ist neu dabei und erlebt ihren ersten großen Auftritt.

TV-Foto: Dorothee Quaré 

 
"Ich bin ein bisschen nervös, meine ganze Familie guckt zu", sagt der elfjährige Martin Wollscheid. "Wir konnten über die Musikstücke, die wir spielen, abstimmen", erklärt Louisa Konder (11). "Wir konnten auch selbst welche vorschlagen", ergänzt Lea Haubrich (12). So spielt das Jugendorchester "Big girls don't cry" von Fergie, "Heal the world" von Michael Jackson und "Dineke Dues" von Peter Kleine Schaars: "Ein Swingstück mit einem Bluesthema auf Reise durch die ganzen Register", wie Moderator Matthias Reis erklärt. "Dieses Stück hat uns am Anfang schon Schwierigkeiten bereitet", sagt Gina Wintrich (12). Ihr Bruder Manuel am Schlagzeug ist mit neun Jahren das jüngste Mitglied des Jugendorchesters. "Es macht mir viel Spaß!", sagt er. Alle acht Jungmusiker erhalten für ihre Leistungen einen Sonderapplaus.
 Auch das große Orchester des MV Riol präsentiert bekannte Popmusik, darunter Roberta Flacks "Killing me softly" und Tina Turners "Simply the Best". Passend zu den Stücken werden per Beamer Bilder und Texte gezeigt; so wird das Stück "Bright Future" von Johan Nijs durch eine kritische Betrachtung moderner technischer Errungenschaften ergänzt. Klassische Blasmusik darf beim Frühjahrskonzert natürlich nicht fehlen, etwa der "Deutschmeister Regimentsmarsch" und eine der erfolgreichsten Polkas der letzten Jahre, der "Böhmische Traum". Mit furiosen Ausschnitten aus den Musicals "Mamma Mia!", "Joseph and the amazing technicolor dreamcoat" und "König der Löwen" geht ein musikalischer Abend zu Ende, dem es an nichts gefehlt hat. Auch nicht an Zugaben: "Thank you for the Music" von Abba und dem Stimmungsmedley schlechthin, "Stelldichein in Oberkrain".
[...]

 

Berthold Biwer, Vorsitzender der Gruppe Mosel-Ruwer im Kreismusikverband Trier-Saarburg, ehrte beim Frühjahrskonzert langjährige Vereinsmitglieder: Fünf Jahre im Musikverein Riol aktiv sind - neben Dirigent Lothar Klink - die Musiker Nils und Rune Monzel, Hanna Oberbillig, Celine, Fabienne und Mona Reis, Joana Reuter, Lena Schmitt sowie Christopher und Laura Schuster. Für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft wurden geehrt: Michaela Dany, Sebastian Kanzler und Christina Orth. 30 Jahre ist Matthias Schmitt aktives Mitglied. Seit 1971 im Musikverein Riol aktiv sind neben dem Vorsitzenden Bernd Reis auch Thomas Schmitt sowie Gottfried Schneider. DQ

 

Quelle: Trierischer Volksfreund (19.05.2011) 






Neuer Vorstand gewählt

geschrieben am Sonntag, 13. Februar 2011

Generalversammlung am 06. Februar 2011



Zu allererst bedanken wir uns bei unserem Vorsitzenden Bernd Reis, der im vergangenen Jahr wie gewohnt mit Engagement, Einsatz und Freude den Verein geleitet hat. Wir freuen uns, dass der Musikverein Riol ein weiteres Jahr auf seine Unterstützung zählen kann.


Auf der diesjährigen Generalversammlung am 06. Februar 2011 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Dabei gibt es im kommenden Jahr zwei Änderungen:


Jan Monzel (Notenwart) und Rune Monzel (2. Schriftführer) standen für ihre Ämter nicht mehr zur Wiederwahl.

Sebastian Kanzler, bis zu diesem Zeitpunkt 2. Vorsitzender, übernimmt aus diesem Grund das Amt des Notenwartes (Beisitzer).

Die nun frei gewordenen Posten im Vorstand übernehmen Andrea Schneider als neue 2. Vorsitzende, sowie Martina Konder als neue 2. Schriftführende.

Bereits jetzt bedanken wir uns für ihre Bereitschaft.


Außerdem danken wir Jan und Rune Monzel für ihren Einsatz und ihre geleistete Arbeit für den Musikverein Riol in den vergangenen Jahren.

 

Hier gelangen Sie zur Übersicht des Vorstandes.



Jugendinfotag



Bereits am Mittag des 06. Februars fand der Jugendinfotag des Musikvereins statt.

Zwar nutzten in diesem Jahr nicht so viele Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich über die Instrumente und die Ausbildung zu informieren, jedoch ist die Zahl unserer neuen Mitglieder, die sich für eine musikalische Ausbildung im MV Riol entschieden haben sehr erfreulich.

 

5 Mädchen und Jungen beginnen in absehbarer Zeit die Instrumentalausbildung.

Besonders freuen wir uns über ein neues Euphonium und neue Trompetenschüler.

 

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg mit der Musik!






Jugendinfotag & Generalversammlung 2011

geschrieben am Freitag, 21. Januar 2011

 

Jugendinfotag - Musikalische Ausbildung

 

 

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind im Musikverein Riol zu einer musikalischen Ausbildung anzumelden. Im Unterricht sollen Kinder und Jugendliche an das Instrumentalspiel herangeführt werden und auf die Mitwirkung im Musikverein vorbereitet werden. Aus Erfahrung können wir berichten, dass gemeinsames Musizieren viel Spaß und Freude bereitet. Wir würden uns freuen, wenn sie Ihr Kind für eine Musikausbildung motivieren können. Grundsätlich bilden wir auf allen Instrumenten aus, die wir auch später im Verein einsetzen können. Jedoch ist und sehr viel daran gelegen, wenn sich Ihr Kind für eine Ausbildung auf einem Belchblasinstrument oder auf dem Schlagzeug entscheidet, da wir in diesen Instumentengruppen derzeit großen Bedarf haben. Wenn Sie Näheres zur Ausbildung erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Jugendleiterin Monika Beicher, Moselstraße 8, Riol, Tel. 06502/2711, oder besser noch, besuchen Sie unseren


 

Jugendinfotag

am Sonntag, den 06. Februar 2011 um 15.00 Uhr

im Bürgerhaus Riol.

 

 

Hier werden die einzelnen Instrumente vorgestellt und sie erfahren wichtige Dinge bezüglich der musikalischen Ausbildung. Scheuen Sie sich nicht, wir freuen uns über jeden Interessenten.

Vielleicht interessieren Sie sich auch selbst für eine solche Ausbildung. Auch Erwachsene können noch ein Instrument erlernen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Generalversammlung 2010

 

 

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Sonntag, den 06. Februar 2011 um 17.30 Uhr im Bürgerhaus Riol statt.

 

Hierzu sind alle aktiven und inaktiven Mitglieder unseres Vereines recht herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung:

1.) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.) Bericht der Schriftführerin

3.) Bericht des Kassierers

4.) Bericht der Kassenprüfer

5.) Wahl eines Wahlleiters

6.) Neuwahl des Vorstandes

7.) Verschiedenes

 

Gemäß Satzung §7 Abs. 1 der Vereinssatzung sind Anträge an die Generalversammlung bis spätestens eine Woche vor ihrer Durchführung schriftlich an den 1. Vorsitzenden, Bernd Reis, Waldstraße 21, 54340 Riol zu richten.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Versammlung recht zahlreich besuchen würden.






Termine 2011

geschrieben am Donnerstag, 02. Dezember 2010

Nach der Terminplanung der Ortsgemeinde Riol sind hier nun offiziell die wichtigsten Termine für das kommende Jahr 2011:

 


Februar:

06.02.2011     15.00 Uhr     Jugendinfotag

                                            Hierzu sind alle Kinder und Jugendlichen, sowie ihre Eltern eingeladen.

 

06.02.2011     17.30 Uhr     Generalversammlung 2011

                                            aktive + inaktive Mitglieder des MV Riol

 

 

März:

06.03.2011     14.00 Uhr     Fastnachtsumzug in Riol

                                           

18.03.2011

19.03.2011                         Probewochenende im Bürgerhaus Riol

20.03.2011

 

 

Mai:

08.05.2011                         Begleitung der Kommunionkinder zur Kirche

 

14.05.2011     20.00 Uhr     Frühjahrskonzert des MV Riol im Bürgerhaus Riol

 

29.05.2011                         Auftritt auf dem Rheinland-Pfalz-Tag 2011 in Prüm

 

 

August:

05.08.2011

06.08.2011                         Fahrt zu unseren Freunden nach Berg am Bodensee

07.08.2011


 

November:

12.11.2011     19.00 Uhr     Messe für die Lebenden und Verstorbenen des MV Riol

 

 

Bitte merkt Euch diese Termine für das kommende Jahr vor.


Die Probe wird wie besprochen in den Wintermonaten (bis zu unserem Konzert) Freitags von 19.30 - 21.30 Uhr und in den Sommermonaten (bis einschl. September) Freitags von 19.30 - 21.00 Uhr stattfinden.

 

Wir wünschen Euch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns auf das kommende Jahr!

 

 

...zu den Terminen!






Vereinsfahrt nach Mayen-Mendig

geschrieben am Sonntag, 29. August 2010

   

Der Lava-Dome in Mendig war das erste Ziel unserer Vereinsfahrt am 28. August 2010.


Hier führte uns der Weg in den 30 Meter unter der Erde liegenden Lavakeller, wo zu früheren Zeiten Basaltstein abgebaut wurde.


 

Das Highlight des Tages folgte nach dem Mittags-Picknick. Mit der Brohltalbahn fuhren wir auf einer feuchtfröhlichen Tour von Bad Tönisstein nach Engeln.


 

Tages-Abschluss war das gemeinsame Abendessen in Altenahr.


 

 

Bilder von unserer Vereinsfahrt stehen jetzt hier online!






Konzert im Winzerhof 2010

geschrieben am Sonntag, 29. August 2010

Am 14. und 15. August 2010 fand das diesjährige Konzert im Winzerhof im Weingut Albert und Beate Welter statt.

 

Obwohl wir leider nicht vom regnerisch-kalten "Herbstwetter" verschont wurden, konnten wir zahlreiche Besucher, darunter viele befreundete Gastvereine begrüßen und willkommen heißen.

 

Auch das bereits bekannte "Kuhroulette" erfreute sich wieder großer Beliebtheit.

Leider wollte unser tierischer Gast aber keinen unserer Gäste glücklich machen, so dass am Ende der Zufall die Sieger des Gewinnspiels bestimmen musste.


 

 
  
 

Wie zu jedem unserer Konzerte richtete auch in diesem Jahr unsere Jugend eine Bar ein, die ganz unter dem Motto "BarSar" stand.

 

Wir bedanken uns bei allen Aktiven, die beim Auf- und Abbau tatkräftig angepackt haben. Außerdem danken wir natürlich all denen, die freundlcherweise einen Standdienst übernommen haben.

 

Der größte Dank gilt natürlich Albert und Beate Welter, die uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellten und uns immer mit Rat und Tat zur Seite standen.






Sommerpause, Termine im August und September

geschrieben am Montag, 28. Juni 2010

Die diesjährige 3-wöchige Sommerpause des Musikvereins beginnt zusammen mit den Sommerferien am 02. Juli 2010. Daher finden am 02., 09. und am 16. Juli 2010 keine Proben statt!

 

 

Somit treffen wir uns zur ersten Probe nach der Pause am Freitag, den 23. Juli wie gewohnt um 19.30 Uhr im Bürgerhaus.


Gleichzeitig ist dies auch der Auftakt für eine Reihe weiterer wichtiger Termine im August und im September:

 

14./15. August:  Konzert im Winzerhof (Weingut Albert und Beate Welter)

22. August:        Gastspiel in Korlingen

28. August:        Vereinsausflug

12. September:  Erntedank-Festzug in Schweich (wie bereits mitgeteilt, muss der Tag der Blasmusik in

                         Marmagen aus organisatorischen Gründer leider entfallen)

 

 

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien eine schöne und erholsame Urlaubszeit.






Termine Mai bis Juni 2010

geschrieben am Mittwoch, 28. April 2010

Für die kommenden Wochen gibt es wieder einige wichtige Termine zum Vormerken:

 


Mai:

Die Probe vom 07. Mai 2010 wird auf Donnerstag, den 06. Mai 2010 um 19:30 Uhr vorverlegt.


Am Pfingstwochenende (22.-24. Mai 2010) führt der MV Riol den Weinstand am Moselufer. Hier ist die Mitarbeit aller gefordert!

 


 

Juni:

Am Donnerstag, den 03. Juni findet die Fronleichnams-Prozession statt, die der Musikverein traditionsgemäß musikalisch unterstützt. Treffpunkt, sowie Uhrzeit werden auf einer der kommenden Proben abgesprochen.

 

Voraussichtlich spielt der Musikverein Riol am 13. Juni ein Gastspiel in Hetzterath. Diesen Termin sollten sich alle Musikerinnen und Musiker unbedingt vormerken!

 

Am darauffolgenden Wochenende (18.-20. Juni 2010) findet unser jährliches Weinfest am Moselufer "Zum Wohl Riol" statt. Auch hier wird der Musikverein am Samstag und Sonntag im Einsatz sein.






Ein musikalisches Osterfest in Riol

geschrieben am Donnerstag, 08. April 2010

Stimmungsvoller Konzertabend am 04. April 2010:

 

Regelmäßig in jedem Jahr stellt der Konzert- und Unterhaltungsabend den musikalischen Höhepunkt des Musikvereins Riol dar. So auch in diesem Jahr. Denn trotz der sehr kurzfristigen Terminverschiebung auf Ostersonntag, den 04. April 2010, fanden wieder viele interessierte und gespannte Zuhörer aus Riol und Orten anderer befreundeter Vereine den Weg ins Bürgerhaus Riol.

Hier sollte ihnen ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm geboten werden, das jedoch nicht nur die Musikfreunde erfreute, sondern auch im zweiten Teil die Lachmusklen des Publikums trainierte. Unser ehemaliger Mitmusiker, Matthias Reis, sorgte mit seiner kurzweiligen Moderation  für die passende Umrahmung des Abends.

 

 

Eine große musikalische Vielfalt:

 

Der musikalische Teil, unter der Leitung unseres Dirigenten Lothar Klink, beinhaltete die komplette Palette an dem, was man sich unter Blasmusik vorstellen kann.


Angefangen mit dem Marsch "Bravura", über Medleys verschiedener Popgruppen und bekannter Komponisten, sowie der Polka "Die fesche Toni", bis hin zu modernen, rhytmischen Melodien und bekannten Popsongs wie "I will survive" wurde den Zuhörern alles geboten.

Auch das Jugendorchster, unter der Leitung von Katharina Schmitt, wusste mit der Aufführung verschiedener bekannter Filmmelodien zu überzeugen.

 

 

Verborgene Talente:

 

Der zweite Teil war anderen künstlerichen Talenten unserer Musiker gewidmet und bot dem Publikum die versprochene Unterhaltung:


Neben einem mühevoll einstudierten Theaterstück einiger Jugendlicher des Vereins, wurde ein nicht weniger aufwendiger Tanz unserer Herren des "Männerbaletts" aufgeführt. Das Motto der Tänzer stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft 2010.

Wie in jedem Jahr war es eine perfekte Inszenierung unserer "Trainerin" Carmen Rosch.

 

 

 

Zuletzt möchten wir, der Musikverein Riol, uns bei den zahlreich erschienenen Gästen bedanken, die den Abend mit ihrer Anwesenheit bereicherten.

Wir hoffen, Sie hatten ebenso viel Spaß, wie die Musiker auf der Bühne.

 

 

Fotos vom Konzertabend finden Sie in Kürze in unserer Bildergalerie.






Konzert- und Unterhaltungsabend am Ostersonntag

geschrieben am Samstag, 13. März 2010

Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Musikfreunde,


der Konzert- und Unterhaltungsabend des Musikvereins wurde nach reichlicher Überlegung auf Ostersonntag, 4. April 2010 verschoben. Beginn ist um 20.00 Uhr.

 

Neben der musikalischen Unterhaltung durch das Jugendorchester und den Musikverein wird auch dieses Jahr wieder das Männerbalett auftreten und ein Theaterstück dargebracht.

 

Wir entschuldigen uns für die kurzfristige Verlegung unseres Konzerts und hoffen auf Ihr Verständnis.


Viel Spaß und Freude und einen unterhaltsamen Abend bei guter Musik und einem leckeren Gläschen Rioler Wein wünscht Ihnen der Musikverein Riol.


 

Probeninformationen:

Am Sonntag, den 14. März 2010 findet die Zusatzprobe von 18.00 bis 20.00 Uhr wie geplant statt.

Die Probe von Freitag, 19. März 2010 wurde auf Donnerstag, 18. März 2010 19.30 Uhr verlegt.

Die Generalprobe findet am Donnerstag, 1. April 2010 um 19.00 Uhr statt.






Konzert am 20. Maerz entfaellt!

geschrieben am Montag, 08. März 2010

Aus organisatorischen Gründen muss der Konzert- und Unterhaltungsabend des Musikverein Riol, ursprünglich am 20. März 2010, entfallen!


Auf der Probe am kommenden Freitag , 12. März 2010, werden weitere Informationen diesbezüglich mitgeteilt, und die Möglichkeit eines neuen Termins diskutiert.


Achtung: Anders als ursprünglich mitgeteilt, wird die wichtige Zusatz-Probe am kommenden Sonntag, den 14. März 2010 nicht entfallen. Wie besprochen, treffen wir uns im Hinblick auf den neuen Konzerttermin um

18 Uhr im Bürgerhaus Riol!


Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis


Der Vorstand des MV Riol






Info im Februar 2010

geschrieben am Mittwoch, 17. Februar 2010

 

Wichtig!

 

Die nächste Probe findet nicht wie gewohnt am kommenden Freitag, sondern schon am Donnerstag, den 18.02.2010 um 19.30 Uhr statt!

Aufgrund der nur sehr geringen Anzahl an ausstehenden Proben bis zu unserem Konzert, bitten wir um eine möglichst vollzählige Teilnahme.

 

Auch am Donnerstag, den 04. März 2010 wird eine Probe stattfinden. Dieser Termin ist Ersatz für den darauffolgenden Freitag (05. März).

 

Zusatzproben finden am Sonntag, den 14.03.2010 um 18 Uhr und am Mittwoch, den 17.03.2010 um 19.30 Uhr statt.

 


 

Besser spät als nie!

 

Nach langer Wartezeit stehen nun endlich Bilder von unserem Probewochenende online.

=> Bilder vom Probewochenende

 

Gerne zeigen wir auch Fotos vom Fastnachtsumzug.

Es wäre schön, wenn der ein oder andere seine Bilder zur Verfügung stellen könnte.

 






Ein erfolgreicher Tag für den Musikverein

geschrieben am Mittwoch, 03. Februar 2010

 

Generalversammlung am 31. Januar

 

 

Zu allererst bedanken wir uns bei unserem Vorsitzenden Bernd Reis, der im vergangenen Jahr wie gewohnt mit Engagement und Einsatz den Verein geleitet hat.

 

Auf der diesjährigen Generalversammlung am 31. Januar 2010 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Zwar gibt es im Großen und Ganzen keine Veränderungen zum letzten Jahr, jedoch musste eine Position neu besetzt werden.


Laura Schuster, bis jetzt als Beisitzerin zuständig für die Noten, kann dieses Amt vorerst nicht weiter ausüben. Ihr Amt wird ab sofort von Jan Monzel übernommen, der bisher zweiter Schriftführer war.

Den nun frei gewordenen Posten im Vorstand übernimmt Rune Monzel.

 

Wir danken Laura Schuster für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft für den Musikverein.

 

 

 

Erfolgreicher Jugendinfotag

 

 

Am gleichen Tag fand am frühen Nachmittag auch unser jährlicher Jugendinfotag statt.


Viele Kinder und Jugendliche nahmen das Angebot an, sich über die vielen Instrumente im Musikverein zu informieren. Dazu spielte das Jugenorchester sowie der Musikverein. Ausbilder stellten die Instrumente vor und zeigten den Kindern die ersten Schritte diese zu spielen.

 

Schließlich haben sich 9 Kinder dazu entschieden, eine Ausbildung im Musikverein Riol zu beginnen.

Wir freuen uns, dass wir eine solch große Zahl für den Musikverein begeistern konnten und wünschen viel Spaß und Erfolg mit der Musik.

 

 

 

 

Bilder des Jugendinfotages finden Sie hier.







Jugendinfotag und Generalversammlung

geschrieben am Donnerstag, 21. Januar 2010

 

Jugendinfotag - Musikalische Ausbildung

 

 

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind im Musikverein zu einer musikalischen Ausbildung anzumelden. Im Unterricht sollen Kinder und Jugendliche an das Instrumentalspiel herangeführt werden und auf die Mitwirkung im Musikverein vorbereitet werden. Aus Erfahrung können wir berichten, dass gemeinsames Musizieren viel Spaß und Freude macht. Wir würden uns freuen, wenn sie Ihr Kind für eine Musikausbildung motivieren können. Grundsätlich bilden wir auf allen Instrumenten aus, die wir auch später im Verein einsetzen können. Jedoch ist und sehr viel daran gelegen, wenn sich Ihr Kind für eine Ausbildung auf einem Belchblasinstrument oder auf dem Schlagzeug entscheidet, da wir in diesen Instumentengruppen derzeit großen Bedarf haben. Wenn Sie näheres zur Ausbildung erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Jugendleiterin Monika Beicher, Moselstraße 8, Riol, Tel. 06502/2711, oder besser noch, besuchen Sie unseren


 

Jugendinfotag

am Sonntag, den 31. Januar 2010 um 15.00 Uhr

im Bürgerhaus Riol.

 

 

Hier werden die einzelnen Instrumente vorgestellt und sie erfahren wichtige Dinge bezüglich der musikalischen Ausbildung. Scheuen Sie sich nicht, wir freuen uns über jeden Interessenten.

Vielleicht sind Sie ja selbst, die sich für eine solche Ausbildung interessieren. Auch Erwachsene können noch ein Instrument lernen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Generalversammlung 2010

 

 

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Sonntag, den 31. Januar 2010 um 17.30 Uhr im Bürgerhaus Riol statt.

 

Hierzu sind alle aktiven und inaktiven Mitglieder unseres Vereines recht herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung:

1.) Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.) Bericht der Schriftführerin

3.) Bericht des Kassierers

4.) Bericht der Kassenprüfer

5.) Wahl eines Wahlleiters

6.) Neuwahl des Vorstandes

7.) Verschiedenes

 

Gemäß Satzung §7 Abs. 1 der Vereinssatzung sind Anträge an die Generalversammlung bis spätestens eine Woche vor ihrer Durchführung schriftlich an den 1. Vorsitzenden, Bernd Reis, Waldstraße 21, 54340 Riol zu richten.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Versammlung recht zahlreich besuchen würden.






Neue Termine für das Jahr 2010

geschrieben am Mittwoch, 09. Dezember 2009

 

Für das Jahr 2010 gibt es einige wichtige Termine zum Vormerken:


Am Samstag, den 9. Januar um 13:00 Uhr findet unser "Neujahrswandern" für alle aktiven Mitglieder statt.


Auch im Januar findet der Jugendinfotag des Musikvereins statt. Dazu sind alle Kinder, die Interesse haben, ein Instrument zu erlernen, am 31.01.2010 um 15:00 Uhr herzlich ins Bürgerhaus eingeladen. Neben dem Musikverein werden hier auch die einzelnen Instrumente vorgestellt, die später von den Kindern auch ausprobiert werden können.


Am gleichen Tag (31.01.2010) wird um 17:30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Musikvereins stattfinden. Eingeladen sind alle aktiven und inaktiven Mitglieder im Bürgerhaus Riol.

 

Am darauffolgenden Wochenende, von Freitag, den 05. Februar bis Sonntag, den 07. Februar 2010 findet für die aktiven Musikerinnen und Musiker das Probewochenende im Bürgerhaus Riol statt.

 

Erster Höhepunkt im Jahr 2010 ist das Jahreskonzert des Musikvereins am 20. März 2010.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

 

Ein weiterer Höhepunkt ist das alle zwei Jahre stattfindende Konzert im Winzerhof. Am 14. und 15. August 2010 begrüßt der Musikverein viele befreundete Musikvereine aus der Region im Weingut Albert Welter in Riol. Auch hier freuen wir uns, wenn Sie zu unseren Gästen zählen.

 

 

Hier gehts zu den Terminen!






Serverzusammenbruch

geschrieben am Samstag, 21. November 2009

 

Durch einen Festplattendefekt des Serveranbieters kam es vor zwei Wochen zu einem kompletten Datenverlust der Webseite und deren Inhalte.

Daher war die Webseite in den letzten zwei Wochen auch nicht online und somit nicht ereichbar.


Wir entschuldigen uns auch für die jetzt unvollständigen Seiten und werden versuchen, alles schnellstmöglich auf den ursprünglichen Stand vor der Panne zu bringen.


Umso ärgerlicher ist dieser Ausfall natürlich wenn man bedenkt, dass alle Seiten gerade erst fertiggestellt wurden.


Alle Musikerinnen und Musiker, die bereits eine Nutzerkennung für den internen Bereich hatten, bekommen in kurzer Zeit auch neue Anmeldeinformationen, da auch diese verloren gegangen sind.



Vielen Dank für Ihr Verständnis!